FAQ

Häufig gestellte Fragen in der Fußpflege?

Die Bezeichnung „Medizinische Fußpflege“ darf in Österreich nicht verwendet werden.  In Deutschland dürfen Fußpflege Studios den Titel „Medizinische Fußpflege“ tragen, sofern diese eine 2 jährige Ausbildung mit staatlicher Prüfung abgeschlossen wurde. In Österreich entspricht dies einer abgeschlossenen Lehre.
In Österreich ist die Fußpflege ein reglementiertes Gewerbe und darf nur mit abgeschlossener Lehre und zusätzlich entsprechender Befähigungsprüfung (Meisterprüfung) ausgeübt werden. Quelle: www.wko.at

Unser ganzer Fokus liegt in der Fußpflege. Aufgrund unserer Ausbildung und  langjährigen Erfahrung  ist unsere Fachkompetenz die Pediküre.

Bei Gellacken wird mittels UV Gel eine dünne Schicht aufgetragen. Es ist stark pigmentiert und länger haltbar. Shellac hingegen ist auch bekannt als ‘Hybrid’ UV Gel. Sowohl Gellack als auch Shellac werden nach dem Auftragen mit UV-Licht ausgehärtet.
Wir verwenden Gellack, weil wir vom Produkt überzeugt sind

Ein wohltuendes Fußbad um deine Füße schön geschmeidig zu bekommen. Eine fachgerechte Hornhautentfernung mittels Skalpell und Fräser. Danach kommt das kürzen der Nägel und das Entfernen überschüssiger Nagelhaut. Anschließend werden die Nägel gefeilt sowie eventuelle Druckstellenentfernung.
Als Abschluss spezielle Hautpflege und nach Wunsch eine Lackierung mittels Nagellack oder Gellack.

Die Haltbarkeit von Gellacken können bis zu einem Monat die Nägel zieren. Die Gellacke sorgen  für einen brillanten Glanz, den sie über lange Zeit halten. 
-lange Haltbarkeit
-Robust & strapazierfähig
-brillanter langanhaltender Glanz
-Für jede Nagellänge geeignet
-einfache Vorbereitung des Nagels
-schnelles aushärten unter der UV-Lampe und einsatzbereit

Bei French-Look trifft weiße Nagelspitze auf natürlichen Nagel – beides zusammen mit starkem Glanz. Es ist die Premium-Variante lackierter Nägel. Das Ergebnis wirkt natürlich und gleichzeitig edel.
Wir bieten 3 Varianten an:

  1. French-Look mit Gellack
  2. French-Look mit Nagellack
  3. Spitze wird mit Gellack und der Nagel mit Nagellack lackiert

Die Inhaltsstoffe der Produkte und Kosmetika bei der Fußpflege sind nicht vom tierischen Ursprungs und enthalten keine tierischen Verarbeitungshilfsstoffe.

Häufige Fragen